C.E.B. GmbH Steuerberatungsgesellschaft

Lohnbuchhaltung

Wir garantieren Ihnen eine perfekte Abrechnung Ihrer Arbeitnehmer.

Von der Anmeldung zu Dienstbeginn über die monatlichen Abrechnungen bis hin zum Ausscheiden des Arbeitnehmers werden alle sozialversicherungsrechtlichen Meldungen und Steueranmeldungen von uns vorgenommen.

Benötigen Sie oder Ihr Arbeitnehmer Bescheinigungen zur Vorlage bei Behörden, so werden diese ebenfalls von uns zur Verfügung gestellt.

Ebenso wird die jährliche Meldung zur Berufsgenossenschaft oder zur Schwerbehindertenabgabe von mir vorgenommen.

An der Ausarbeitung von Mitarbeiterverträgen bezüglich steuerlicher Beurteilungen stehen wir Ihnen gern unterstützend zur Seite. Bezüglich rechtlicher Vereinbarungen empfehlen wir Ihnen gern Kollegen der Rechtsberatung.

Bei sozialversicherungsrechtlichen Unklarheiten unterstützen wir Sie gern.


Sie können und mit der Einrichtung der Lohnbuchführung beauftragen. Hierzu zählen:
- die Sammlung der Arbeitnehmerunterlagen
- die Aufstellung der individuellen Arbeitnehmerdaten
- die Erarbeitung und Eingabe der Mandantenstammdaten
- die Eingabe der Arbeitnehmerstammdaten.


Wir können auch die komplette Lohnbuchführung übernehmen. Dazu gehören:

Zusammenstellung der Lohnabrechnungsdaten, z.B.
- Bruttolöhne
- Vermögenswirksame Leistungen
- Sachbezüge (z.B. private Kfz-Nutzung)
- Lohnsteuermerkmale
- Sozialversicherungsmerkmale
- Sonstige Einbehaltungen
- Aufbereitung der Lohnabrechnungsdaten für die Eingabe
- Anfertigung aller Zahlungsverkehrsträger für Arbeitnehmer, Sozialversicherungsträger und Finanzämter


Zudem können Sie uns Im Rahmen der Lohnbuchführung mit weiteren Tätigkeiten beauftragen, wie z.B.
- Berechnung der Bezüge für Arbeitszeiten, Schlechtwetterzeiten/Kurzarbeiterzeiten, Urlaubsgelder/ Weihnachtsgelder/anteiliges 13. Monatsgeld, Tantiemen
- Ermittlung des Zuschusses zum Mutterschaftsgeld
- Anfertigung der Meldung für die Schwerbehindertenabgabe
- Anträge an Behörden auf Gewährung von Lohnzuschüssen
- Fertigung des Jahresentgeltnachweises für die Berufsgenossenschaft
- Erstellung von Buchungslisten, Lohnartenlisten, Kostenstellenlisten, Kostenträgerlisten,
- Einarbeitung pfändbarer Beträge
- Anträge an Krankenkassen nach dem Lohnfortzahlungsgesetz
- Meldungen an Berufsverbände über Lohnwerte
- Bearbeitung von Fragebögen der Krankenkassen und des Arbeitsamtes und das Ausstellen von entsprechenden Verdienstbescheinigungen
- Beratung und Teilnahme bei Lohnsteueraußenprüfungen, Sozialversicherungsprüfungen oder Prüfungen durch das Arbeitsamt
- Beratung zu geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen (450-Euro-Jobs), zu kurzfristigen Beschäftigungsverhältnissen, zur Beschäftigung von Studenten, Schülern oder Praktikanten